Starke Frauen die Zweite

Besser spät als nie komme ich heute zu meinem zweiten Beitrag zur Buchblogparade 2014, initiiert von Eva Maria Nielsen. Und wieder erzähle ich von einer besonders starken Frau.

Elizabeth Keckley – “Behind the Scenes: Formerly a Slave
(Thirty Years a Slave, and Four Years in The White House)”

Elizabeth Keckley
Behind The Scenes
Elizabeth Keckley bei Amazon
Weiterlesen

  • del.icio.us
  • Facebook
  • Google
  • LinkedIn
  • MisterWong.DE
  • TwitThis
  • Webnews.de
Veröffentlicht unter Allgemein, Buchblogparade 2014 | Hinterlasse einen Kommentar

Starke Frau(en)

Die Buchblogparade 2014, von Eva Maria Nielsen ins Leben gerufen, beginnt und ich habe seit der Anmeldung dafür überlegt, womit ich wohl anfangen sollte. Ich präsentiere:

“Medea. Stimmen” von Christa Wolf.

Das Buch des Monats Januar ist es nicht nur geworden, weil ich es gerade gelesen habe. Sein in Monologen der wichtigsten Personen angelegter Erzählstil wirkt zuerst mystisch, ist jedoch interessant und fesselt. Denn nach und nach erschließt sich dem Leser aus den Gedanken und Aussagen der unterschiedlichen Charaktere ein zusammenhängendes Bild der beschriebenen Geschehnisse rund um die sagenumwobene Frauenfigur Medea. Weiterlesen

  • del.icio.us
  • Facebook
  • Google
  • LinkedIn
  • MisterWong.DE
  • TwitThis
  • Webnews.de
Veröffentlicht unter Allgemein, Buchblogparade 2014 | Kommentare deaktiviert

Warum kein Abitur in der DDR?

Immer mal wieder werde ich gefragt: “Warum machst du dein Abitur erst jetzt?”

Darüber habe ich mir schon häufiger den Kopf zerbrochen. Immer wieder denkt man darüber nach. Ich habe es auch, an dieser Stelle schon einmal angesprochen: Weiterlesen

  • del.icio.us
  • Facebook
  • Google
  • LinkedIn
  • MisterWong.DE
  • TwitThis
  • Webnews.de
Veröffentlicht unter Abitur 2014, Allgemein | 1 Kommentar

Kleine Hemmnisse in Küche und Bad Teil II

Eine Bekannte sprach mich darauf an, dass sie an meine Zeilen im letzten Artikel Kleine Hemmnisse in Küche und Bad denken musste, als sie mal wieder den Ausgießer ihrer Scheuermilchflasche frei stochern musste. Dabei bin ich doch in letzter Zeit viel besser dran. Ich hatte die Nase voll von der ewigen Stocherei, jedes Mal, wenn man einen Tropfen Scheuermilch braucht. Mutig und beherzt habe ich die Spitze des Ausgießers mit einem scharfen Messer kurzerhand abgeschnitten. Kurzer Prozess also! 

Es funktioniert. Nun habe ich eine Öffnung zum Ausgießen die ideal groß ist.

  • del.icio.us
  • Facebook
  • Google
  • LinkedIn
  • MisterWong.DE
  • TwitThis
  • Webnews.de
Veröffentlicht unter Nachdenkliches | 2 Kommentare

Unternehmen Onlineabi – Fast zwei Jahre durchgehalten!

Ob ich das auch noch ein wenig länger schaffe?

Eigentlich wollte ich ja wöchentlich hier schreiben. Die gute Nachricht ist, ich bin noch dabei. Soll heißen, ich habe noch nicht geschmissen, wie das der größte Teil der Mitschüler im Laufe der Zeit getan hat. Aus einem Kurs, der ca. 20 Leute zählte, ist ein Kurs mit nunmehr sechs Studierenden geworden. Eine junge Dame gesellte sich dabei erst zu Anfang des Schuljahres dazu.
Weiterlesen

  • del.icio.us
  • Facebook
  • Google
  • LinkedIn
  • MisterWong.DE
  • TwitThis
  • Webnews.de
Veröffentlicht unter Abitur 2014, Allgemein | 1 Kommentar